Berichte

29er Klassenmeisterschaft Brunnen 2011

Drei Tage, zwölf 29er, 18-Footer und Motten und ein Urnersee mit teilweise zögerlichem aber gut segelbarem Wind. Dies war in etwa die diesjährige KM im Strandbad Hopfräben in Brunnen.

Schon am Freitag Morgen empfängt uns letztgenanntes Strandbad bei angenehmem Wetter. Gegen Mittag bewegt sich die ganze Flotte Richtung Urnersee. Zwei lange Läufe werden gesegelt. Casas/Bachelin setzen sich mit zwei Laufsiegen an die Spitze, Titelverteidiger Zurfanoli (Sandra Giovanoli und Stephan Zurfluh) segeln auf den zweiten Platz.

Am Samstag lässt der Wind länger auf sich warten, trotzdem reicht es noch für zwei , diesmal kürzere, Läufe. Dank dem Streicher bleiben Casas/Bachelin auf dem 1. Platz und Zurfanoli, punktegleich auf dem 2 Platz. Je einen Laufsieg erringen Jenni/Vettiger und Stucki/Keller.

Dies waren spannende Voraussetzungen für den letzten Regattatag. Allerdings waren die Windprognosen nicht mehr so rosig. Am Mittag zog dann doch noch Wind auf und es konnten noch zwei spannende Läufe gesegelt werden. Im ganzen Feld wurde noch einmal hart gekämpft, so erreichten Stucki/Keller und Casas/Bachelin je einen Laufsieg, womit Casas/Bachelin ihren 1. Rang verteidigen konnten. Damit rangen sie punktgleich Giovanoli/Zurfluh den Titel ab. Mit drei Punkten Abstand erreichten Stucki/Keller den 3. Platz in der Spitzengruppe.

Drei Tage gezeichnet von hartem aber fairem Wettkampf unter zwölf 29er.

Auch dank der guten Organisation wurde diese Regatta wieder einmal ein erfolgreiches Event. Vielen Dank!

Benjamin Stucki

Results:

1. SUI 1179 Casas/Bachelin 10 pt

2. SUI 975   Giovanoli/Zurfluh 10 pt

3. SUI 1373 Stucki/Keller 13 pt

4. SUI 962   Jenni/Vettiger 26 pt

5. SUI 4373 Keller/Hopf 26 pt

6. SUI 1160 von Werdt/Bezel 28 pt

7. SUI 059   Straub/von Werdt 32 pt

8. GER 148 Gieser/Wolf 34 pt

9. SUI 097   Greil/Wälti 34 pt

10. GER 1  Müller/Müller 47 pt

11. GER 695 Aigner/Bachmann 49 pt

12. SUI 170 Adamczyk/Bormann 56 pt

25. September, 2011 um 22:16 | Keine Kommentare

Einen Kommentar hinterlassen