Berichte
4
Mai

Schlussbericht der 29erXX Europameisterschaft

Geschrieben von: Livia. Keine Kommentare

Am letzten Tag mussten wir an Land wegen fehlendem Wind etwas warten. Es war auch nicht besonders viel Wind angesagt, so stellten wir uns auf einen Tag mit wenig Wind ein, aber mit viel Sonne. Als trotzdem ein bisschen Wind aufkam, liefen wir gleich aus und nutzten die leichte Brise. Wir kamen mit diesen Bedingungen [...]

weiterlesen...

 
1
Mai

Bericht der XX EM in Spanien, Day 3

Geschrieben von: Nathalie Keller. Keine Kommentare

29erXX Europameisterschaft in Roses, Day 3
Nach einer kurzen Startverschiebung wegen zu viel Wind, liefen wir dann um 12.00 Uhr aus. Im Verlauf des Tages nahm der Wind wieder stetig zu und die Wellen wurden ebenfalls immer grösser und schwieriger zum Segeln. Mit diesen Bedingungen fanden wir uns nur mässig zurecht. Auf der Kreuz konnten wir [...]

weiterlesen...

 
29
April

Bericht der XX EM in Spanien, Day 2

Geschrieben von: Livia. Keine Kommentare

Wir liefen um 11.30 Uhr aus um an den Start des 6. Laufes zu segeln. Die Sonne strahlte und es wehten ca.15 kn. Da Nathalie seit dem vorherigen Abend von Übelkeit gequält wurde, erwarteten wir keine Glanzleistung. Doch dank dem Ehrgeiz erkämpften wir uns einen weiteren 4. Laufrang. Während dem Warten auf den zweiten Lauf [...]

weiterlesen...

 
29
April

Bericht der XX EM in Spanien, Day 1

Geschrieben von: Nathalie Keller. Keine Kommentare

Heute war um 12 Uhr der erste Start angesagt, doch weil sich die Spanier gerne Zeit lassen verspätete der Start um 30 Minuten. Der Wind wehte mit ca. 16kn und es herrschten schöne Segelbedingungen mit kleinen Wellen. Anfangs schätzen wir das durchschnittliche Niveau über unsrem ein, doch es stellte sich heraus, dass wir uns im [...]

weiterlesen...

 
29
April

Bericht der XX EM in Spanien, Pre-Day

Geschrieben von: Nathalie Keller. Keine Kommentare

Hallihllo aus Spanien
Gestern fuhren wir nach Rosés in Spanien, dieser Ort liegt gleich an der französischen Grenze am Mittelmeer.
Die Fahrt verlief super, bis wir an eine Péage kamen, bei der wir mit der Kreditkarte zahlen musstenen. Tja und da gibt mir Livia meine Kredit Karte, die dann leider nicht funktionierte. Mir kam zum Glück in [...]

weiterlesen...

 
22
April

Schlussbericht vom Eurocup der 29er in Cavalaire-sur-Mer

Geschrieben von: Daniel Vettiger. Keine Kommentare

Auch dieses Jahr wieder haben es einige 29er (6 an der Zahl) und ein 29er XX Team in den Süden Frankreichs geschafft, um dort an der Regatta teilzunehmen.
Dies trotz grossem Organisationschaos bis zum letzten Tag und vielen zu vielen Autos, welche durch unzählige Staus und Bussen behindert wurden.
Das Wetter war den Teams dann aber zum [...]

weiterlesen...

 
17
April

EuroCup Cavalaire – Video

Geschrieben von: rhasler. Keine Kommentare

Hier der Link zum Video, welches Chäbu und Tini gemacht haben.
http://www.youtube.com/watch?v=Oii9YzAhDkw

weiterlesen...

 
7
April

29er und 29erXX Eurocup Cavalaire – Raceday 2

Geschrieben von: Kaspar Keller. Keine Kommentare

Day 2
Die Windvorhersage für heute ist eingetroffen: Zunehmend, bis zu 26 Knoten in den Böen.
Zwei Läufe konnten gesegelt werden, danach wurde zurück ans Land gesegelt. Der erste Lauf konnte von den meisten zu Ende gesegelt werden, auch wenn einige ein Bad nehmen mussten. Beim zweiten Lauf gab es an der Leetonne ein ziemliches Chaos, da [...]

weiterlesen...

 
7
April

29er und 29erXX Eurocup 2012 – Raceday 1

Geschrieben von: Kaspar Keller. Keine Kommentare

29er und 29erXX Eurocup 2012
Seit einigen Jahren fahren immer wieder einige Schweizer an den Eurocup in
Cavalaire. Es ist für die meisten einen Regatta Saisonstart. 63 29er Teams und 11 29erXX sind aus ganz Europa angereist. Sogar einige Teams aus Amerika hat die Regatta angelockt. Die Regatta glänzt nicht durch ihre organisatorische Kompetenz. Das Revier und [...]

weiterlesen...

 
27
März

ISAF Skiff Evaluation Day 5

Geschrieben von: Nathalie Keller. Keine Kommentare

Evaluation day 5
After a rainy day without wind, we had sunshine and another day of nice sailing. Today we went out of the harbor, to the open sea, to test the boats in waves.
There were no big differences in sailing the RS900 and Rebel in waves. A lot of manufacturers want to have the boat [...]

weiterlesen...

 

« Ältere BerichteNeuere Berichte »